Sie sind hier: Stationen  >  Wohnmobilstellpl...

Wohnmobilstellplätze

Wohnmobilstellplätze sprechen vor allem Durchreisende an. In Abhängigkeit der Attraktivität der Stellplätze und der dortigen Informationsangebote über die Reize der Aufenthaltsregion können ggf. längere Aufenthalte angeregt werden.

 

Für Freunde von Wohnmobilen steht in den Schwalmstädter Stadtteilen Treysa und Ziegenhain jeweils ein stellplatz zur Verfügung. Sowohl in der Nähe der historischen Altstadt und dem Festungsbereich von Schwalmstadt-Ziegenhain als auch unterhalb der historischen Altstadt von Schwalmstadt-Treysa an der Schwalm bieten zwei gebührenfreie und ruhige Stellplätze für 5 bzw. 10 Reisemobile Besuchern die Möglichkeit, das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum der Schwalm als eine der bedeutendsten Stationen der Deutschen Märchenstraße kennen zu lernen.

Unmittelbar an beiden Stellplätzen informieren eine Hinweistafel mit Stadtplänen, Angeboten der Schwalm-Touristik und Hinweisen zu Rundgängen in der Altstadt sowie ein aktueller Veranstaltungskalender der Stadt Schwalmstadt über die Sehenswürdigkeiten beider Stadtteile.

Zwischen beiden Stadtteilen liegt die (ausgeschilderte) Ver- und Entsorgungsstation ST-SAN der Stadt Schwalmstadt. Stadtpläne an den Stellplätzen helfen beim Aufsuchen dieser Station.

 

Weiterhin ist im Frühjahr 2015 mit bislang offenbar großer Resonanz ein größerer Übernachtungs- und Aufenthaltsplatz für "Wohnmobilisten" in Neukirchen in der Nähe des Europaradweges eröffnet worden.

 

 

 

 

Wohnmobilstellplätze

Über uns

Die Kulturpfade der Schwalm-Aue wurden im Rahmen der LEADER-Förderung als Beitrag zur Regionalentwicklung in Regie des Vereins "Regionalentwicklung Schwalm-Aue" konzipiert.

Die LEADER-Region Schwalm-Aue erstreckt sich über die Verwaltungsgebiete der Städte Borken und Schwalmstadt sowie der Gemeinden Wabern, Neuental, Willingshausen und Schrecksbach. Die Geschäftsstelle der LEADER-Region hat ihren Sitz in

34582 Borken, Am Rathaus 7
Telefon: 05682 808161

E-Mail: regionalentwicklung@schwalm-aue.de
Web:    www.schwalm-aue.de

Kontakt

Förderverein Kulturlandschaft Schwalm e.V.
Jörg Haafke (Vorsitzender)
Dorfmühle
34628 Willingshausen

Telefon: 06697 919040
Telefax: 06697 919041

E-Mail: info@kulturlandschaft-schwalm.de
Web:    www.kulturlandschaft-schwalm.de

Senden Sie uns eine E-Mail oder nehmen
Sie Kontakt über das Kontaktformular mit uns auf.