Sie sind hier: Pfade  >  Rundgang Treysa

Rundgang Treysa

Der Rundgang Treysa wurde vom Stadtgeschichtlichen Arbeitskreis Treysa entwickelt. Regelmäßig werden Führungen angeboten. Neben den hier dokumentierten besonderen Objekten im Verlauf des Rundganges fällt die historische Altstadt mit zahlreichen interessanten Fachwerkhäusern auf.

Eine weitere Besonderheit sind die Gewölbekeller unter den meisten Häusern. Dabei besteht ein ausgedehntes System von Verbindungsgängen und -räumen. Die Besichtigungen der Gewölbekeller sind als besondere Attraktion sehr beliebt.

Über uns

Die Kulturpfade der Schwalm-Aue wurden im Rahmen der LEADER-Förderung als Beitrag zur Regionalentwicklung in Regie des Vereins "Regionalentwicklung Schwalm-Aue" konzipiert.

Die LEADER-Region Schwalm-Aue erstreckt sich über die Verwaltungsgebiete der Städte Borken und Schwalmstadt sowie der Gemeinden Wabern, Neuental, Willingshausen und Schrecksbach. Die Geschäftsstelle der LEADER-Region hat ihren Sitz in

34582 Borken, Am Rathaus 7
Telefon: 05682 808161

E-Mail: regionalentwicklung@schwalm-aue.de
Web:    www.schwalm-aue.de

Kontakt

Förderverein Kulturlandschaft Schwalm e.V.
Jörg Haafke (Vorsitzender)
Dorfmühle
34628 Willingshausen

Telefon: 06697 919040
Telefax: 06697 919041

E-Mail: info@kulturlandschaft-schwalm.de
Web:    www.kulturlandschaft-schwalm.de

Senden Sie uns eine E-Mail oder nehmen
Sie Kontakt über das Kontaktformular mit uns auf.